1985
- Von 1. Ltg. Horst Herbe †  ausgewählte Sänger beginnen die ersten Proben in seinem
   Wohnzimmer
1987
- Nach 2 Probejahren unser Debüt im „Morgner-Haus” Soest ...................
    .
ULLA HEYN-BENZIN
:

   „Hier kann nicht sein ein böser Mut, wo da singen Gesellen gut" Martin Luther!
.. Solisten: Theresia Osthoff †- Sopran, Hilko Dumno und Prof. H.- D. Keller - Klavier
- Teilnahme am Rathauskonzert in Freienohl
1988

- Schubertabend mit Solisten, Bürgerhaus Bad Sassendorf
- Leistungsstufe I des Sängerbundes NRW e.V. bestanden!

1989
- Leistungssingen Stufe II des SB NRW e.V. bestanden!
- Adventskonzert im Bürgerhaus Bad Sassendorf        „Festliche Chöre und Lieder"             
1991
- Aufführung Deutsche Messe” von Schubert 2. Ltg.: Karl Ernst Humme
   in der Petrikirche, Soest und der ev. Kirche in Lohne

- Teilnahme an der Gründungsveranstaltung des SGK Gotha / Thür.
...Andreas Ketelhut Chordirektor am Theater Erfurt, betreibt die Gründung des SK.Gotha
1992

- Konzert in der Drüggelter Kapelle im Rahmen „Drüggelter Kammerkonzerte
- „Benefizkonzert" für notleidende Künstler in St. Petersburg. Im Schloss Friedenstein     Gotha/Thür in deuschlands ältestem Barocktheater, dem Ekhoftheater.

20.9.1992
Konzert im
Ekhof-Theater,
.
erbaut 1682,
auf Schloss
Friedenstein
in Gotha/Thür.
Ltg.:
Karl Ernst Humme
          Ehrengäste: Rolf Hauch, Präsident des SB. NRW e.V.
..........Karl Heinz Bobe †, Vorsitzender des Sängerkreises. Soest
 
1995
- Erster Preis ” beim Chor-Wettbewerb um den „Sälzerstern”    Kulturpreis Bad Sassendorf
- 10 Jahre > Jubiläumskonzert < im Bürgerhaus, Bad Sassendorf
.. Klavier: Hilko Dumno--- Moderation: Prof. Dr. Friedrich Husmann †
1996
- 1. Wochenendseminar auf Schloss Spangenberg , es folgten weitere.
1998

- O Regem Coeli ...Geistliche Chormusik in der ev. Kirche Trinitatis Ohrdruf / Thür. -.Zuccalmaglio Volkslieder -Wettbewerb, Bad Sassendorf
-
Wochenendseminar im Kloster Brunnen, Sundern - Endorf                                    

1999
- Veni Emmanuel  Geistliche Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit.
   in der Hohnekirche Soest und in der Bonifatiuskirche Bad Sassendorf .
   3. Ltg.: Gerburg Krapf-Lumpe

2000

- 15 Jahre Jubiläumskonzert im Bürgerhaus Bad Sassendorf
    4. Ltg.: Dieter Mohme

- Wochenendseminar: Creuzburg bei Eisenach/Thüringen
- Leistungsstufe I in Bad Sassendorf bestanden!

2001

- Zuccalmaglio Volkslieder-Wettbewerb in Schmallenberg
- Benefizkonzert „Jürgen Wahn Stiftung" zugunsten der Müll-Kinder in Guatemala-City
- Memorial Service der Amerikanischen-Gemeinde i.d. Neanderkirche zu Düsseldorf
...>Trauergottesdienst für die Opfer des Terroranschlags am 11. September
<
- Wochenendseminar: Schloss Garvensburg in Fritzlar-Züschen
- Leistungsstufe II in Leverkusen bestanden!

8.12.2001

TEMPUS
ADVENTUS Geistliche Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit,
Wallfahrtsbasilika Werl

2002

 

 

 

 



Meisterchor

Musikalischer Leiter:
Dieter Mohme

Leistungssgsstufe III
2002-2006
des SB NRW e.V.

- Gaudete in Domino
  Geistliche Chormusik zur Advents- und
Weihnachtszeit  in der ev. Kirche Borgeln und der   Hohnekirche Soest
- Konzert: Lina Oberbäumer-Haus Kapelle Mitw.: Silvia Koperski- Blockflöte, Lukas Fiebig- Orgel
- Beteiligung am 116. Stiftungsfest des ST. Patrokli- Domchores im Blauen-Saal, Soest

2003

-
Wein, Weib und andere Leidenschaften     5. Ltg.: Michael Busch
2004
     Zum dritten Mal.!!!
2005

- 4. Februar, Karl-Ernst Humme wird Ehrenmitglied
- Passionskonzerte
.  ."Es klingt, als wären die Mönche zurück gekehrt"
... Solisten: Wolfgang Bargel - Gitarre, Michael Busch und Dieter Mohme - Gesang

2005

20 Jahre

"Das perfekte
Geburtstagskonzert"

Leitung: Michael Busch

 Gäste: Frizzante ..Damenvokalensemble.Leitung: Cornelia Fisch
             Soester Männerchor Concordia 1879 Leitung: Marcus Hein
2006

-  31. März: Konzertankündigung in der Lokalzeit NRW (Passionskonzerte)
- 5. November
        
Wenn Man(n) singt.. 
 
                    

"Meisterlicher
            Männergesang
"

Gäste:
MGV pro vocale               lyra, Viersen
    .....   
Leitung: Ortwin Rave

Kirche ST. Thomae,
Soest                                                   

2007


Meisterchor


2007-2011

des ChorVerbandes NRW e.V.


Musikalischer Leiter:

Michael Busch





2007


-
28. Oktober   "Serenade" In der ausverkauften Kirche Neu- St. Thomae, Soest


„Meisterlich-
ergreifendes singen"

Gäste: Kinder- & Jugendchor                     Büren e.V. ..... ...

Leitung: Melanie Howard


2008

-
Beteiligung am     "A-Cappella-Festival"      Alter Schlachhof, Soest

- 2. November ......"Meisterchöre auf Augenhöhe"
..... Gäste: Vocalissimo Ense ..Leitung: Helmut Pieper
                     Kirche Neu-St. Thomae, Soest

2009



Pontifikalamt zum
150-jährigen Kirchweihjubiläum

Ss. Cornelius u. Cyprianus

in Lippborg


Weihbischhof
F. Ostermann aus Münster
lobt den Gesang des
Hellweg-Quartetts
.

2010 - 24. März   Ökumenische Andacht im St. Patrokli Dom, Soest
                      >Eröffnung des Jakobsweges 2< 
       von
Höxter nach Dortmund, letztlich bis nach Santiago de Compostela.

Just for Joy

50 Frauen und ein Mann
"Michael Busch"

„Meisterchor“

„Jetzt fahr´n wir übern See...“
23,8 P. Sehr gut + + +

Beim ersten Konzert in Brilon waren wir dabei.

 

2010

- 13. November    
          25 Jahre
 "Hellweg-Quartett"
          
            Jubiläumskonzert

       in der Hohnekirche, Soest
      Gäste: Satie Streichquartett


2011


-
06. Mai Benefizkonzert: 3 036 € für Japan          

          "In der Not nicht alleine gelassen"
Japanischer Vizekonsul dankte Soester Chören für ihr Engagement Soest. Post vom Japanischen Generalkonsulat in Düsseldorf bekam jetzt Willi Schauer, Vorsitzender des Hellweg Quartetts und einer der Initiatoren des großen Benefizkonzerts am 4. Mai. Vizekonsul Tsuyoshi Kawahra dankte Schauer und allen an dem Konzert Beteiligten für ihren Einsatz zugunsten seiner Landsleute. Der Diplomat schrieb unter anderem: "Wir sind Ihnen allen für Ihr uneigennütziges Engagement zugunsten Japans von Herzen verbunden. Ihre mit diesem Konzert zum Ausdruck gebrachte Hilfsbereitschaft für die von der Katastrophe in Japan Betroffenen empfinden wir als sehr beeindruckendes Zeichen der Anteilnahme und der Solidarität."

  
    18. Dezember

Weihnachtskonzert
Hohnekirche, Soest
Solistin:
B. Langnickel-Köhler
Harfe


2012


Meisterchor 2012

Chorleiter:
Michael Busch


Martin Pieper - Günter Friebe -
Bodo Dreves - Werner Hanschke - Martin Zeuch - Dirk Elles -
Uwe Keltz - Jakob Töws -
Frank Schindler - Willi Schauer -
Horst Frohn  - Thilo Volkmann -
Dieter Mohme - Peter Kratz



1. A-cappella-Wandelnacht
Benefizkonzert für "Sommerland"
Gesamtleitung: Alma Viva, Soest

Wo-außer in Soest- gibt es eine
so engagierte A-cappelle Szene.
Wo-außer in Soest-gibt es so viele
sehenswerte Kirchen auf engstem Raum.

Das Ereignis war Tage vorher ausverkauft
Eine Motivation für alle Beteiligten.
600 Menschen waren dabei.
Das Hellweg-Quartett im St. Patrokli Dom

                                                                                      
                                                                                                                                                              Quelle: Soester Anzeiger

            

2013


Weihnachtskonzert in Körbecke



2014

Einmal mehr prägte
der typische
>Busch-Stil<
aus Sensibilität und Leichtigkeit den Gesang des
Hellweg-Quartetts
                         Quelle: Soester Anzeiger

 

                                  


2015

30 Jahre "Hellweg-Quartett"
Gäste: Frauenchor
Frizzante
im Blauen Saal, Soest



2016



Hätte Franz Schubert
die "Deutsche Messe"
nicht schon vor 200 Jahren geschrieben,
hätte sie heute für das
Hellweg-Quartett

komponiert werden müssen.

                   
Quelle: Soester Anzeiger

2016


Die Intarsie, ein Kreis mit Davidstern, Kreuz und Halbmond, 
im Herzen von Soest soll zum Respekt 
und zur Solidarität mit allen Völkern und Religionen mahnen.
Das Hellweg-Quartett war dabei.
Eine Veranstaltung des Aldegrevergymnasium, Soest


2017





Frauenchor
Just for Joy
und das
Hellweg-Quartett
begeistern zu einem Benefizkonzert in der
ev. Kirche, Brilon


2017

Meisterchor 2017

Hellweg-Quartett
am 25.06.2017
erreicht zum 4. Mal den Meisterchor.

2018

Ehrung für
25 Jahre
akt. Singen
Thilo Volkmann

Ehrung für
30 Jahre
Vorstandsarbeit
Willi Schauer