Das "Hellweg-Quartett" Bad Sassendorf

wurde
im Oktober 1985 mit Stammsitz in Bad Sassendorf / Kreis Soest gegründet.
Am 10. Mai 1987 präsentierte sich der Chor zu seinem
ersten Konzert im Morgnerhaus Soest.

Die Sänger, viele von ihnen auch in anderen Chören aktiv, sahen bei der Gründung
des Chores einen besonderen Reiz in der Begrenzung der Chorgröße.

Die Flexibilität des immer noch kleinen Chores trägt zum Erreichen
des gemeinsamen Zieles bei, Literatur verschiedener Stilepochen

>
von der Gregorianik bis zur Gegenwart <
in jeweils angemessener Weise bestens zu gestalten.
Unter Leitung von Dieter Mohme erreichte das A-Cappella-Ensemble
2002 erstmalig den Titel "Meisterchor".


Michael Busch übernimmt 2003 die Chorleitung.
Als ausgebildeter Musikpädagoge und Konzertsänger ist es

Busch gelungen, die Qualität des Chores weiterzuentwickeln.
2007, 2012 und 2017 erlangten die Sänger
abermals den Titel "Meisterchor".
**********************************************************
Herzlichen Dank für den Besuch unserer Homepage.
Willi Schauer 02921-55472